Frisch, fromm, frei: Turn-Nostalgie zum Umhängen

Startseite/Alle Beiträge, Lifestyle/Frisch, fromm, frei: Turn-Nostalgie zum Umhängen

Die blauen Turnmatten mit den braunen Ecken, der Sprungbock aus Leder. Jeder kennt diese Turngeräte wohl noch aus seiner Kindheit. Die Marke Zirkeltraining stellt aus solchen gebrauchten Turngeräten seit 2007 qualitativ hochwertige Taschen her – mit original Geruchs- und Designgarantie.

Ich bin vor Jahren bei einer Internet-Recherche auf diese Taschen gestoßen, und fand die Idee so cool, dass ich ihr einen Sportblog-Artikel widmen wollte.

Robuste Turn-Taschen „Made in Germany“

Taschen aus unkonventionellen Materialien sind in den letzten Jahren immer mehr in Mode gekommen (LKW-Planen, Tetra Paks, Kaffeeverpackungen, Luftmatratzen, Reifenschläuche usw.).

Da dachte sich Herr Bernd Dörr aus Deutschland, der mit seinem Label Kultbag schon seit 1996 Taschen aus unterschiedlichsten Materialien vertreibt, warum nicht auch aus gebrauchten Turnmatten und Sportgeräten exklusive und hochwertige Taschen herstellen und damit den Mythos des „deutschen Turnervolkes“ wieder auferstehen lassen.

Stapel aus altem Turngeräte-LederHaufen aus alten Turnmatten-Ecken aus LederStapel aus alten Turnmatten-Stoffen

Alte Turngeräte neu belebt

Herausgekommen ist eine Taschen-Kollektion, die von der gepolsterten Laptoptasche bis zur trendigen Ladybag jeden Geschmack und Bedarf bedient. Die Modelle haben durchgehend klingende Namen wie „Handstand“, „Hocke“, „Flick-Flack“, „Rolle“ oder „Kasten“, und sind aufgrund der verwendeten Materialien äußerst robust und widerstandsfähig. Auf der Zirkeltraining-Website könnt ihr euch die einzelnen Taschen-Modelle genauer ansehen.

Modell „Kasten B“ von Zirkeltraining – Tasche aus altem Turngeräte-Leder und Turnmatten-StoffModell „Sportlehrer S“ von Zirkeltraining – Tasche aus altem Turngeräte-Leder und Turnmatten-Stoff
Modell „Matte 1“ von Zirkeltraining – Tasche aus altem Turngeräte-Leder und Turnmatten-StoffModell „Sportlehrer XL“ von Zirkeltraining – Tasche aus altem Turngeräte-Leder und Turnmatten-Stoff

Streng limitierte Retro-Auflage

Bernd Dörr und der Werber Markus Kreykenbohm springen mit diesem Markenkonzept gekonnt auf den derzeitigen retro-sportiven Trend auf, den zuvor ja schon Firmen wie Puma und Adidas mit ihren nostalgischen Sportartikel-Modellen eingeleitet haben.

Die Zirkeltraining-Produkte wurden nach eigenen Angaben exklusiv und hochwertig konzipiert, da die verwendeten Materialien nachvollziehbarerweise knapp sind. Aus diesem Grund sind die Taschen auch nur in streng limitierter Auflage und in ausgewählten Stores in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich (siehe dazu die Händlerliste von Zirkeltraining).

Preisangaben macht die Website leider keine. Nachdem die angestrebte Zielgruppe eine betuchte Retro-Sport Klientel ist, kann man jedoch davon ausgehen, dass die Taschen nicht unbedingt zum Schnäppchen-Preis erhältlich sind.

2017-05-12T18:54:25+00:00 Tags: , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar